Über dieser Zeile sehen Sie vielleicht Werbung, die von der Firma www.npage.de eingefügt worden ist, und auf die wir keinen Einfluss haben.

 

Hamburger Friedensinitiative für die Ukraine

 

Wir haben einige Menschen gefunden, die sich an der Friedensinitiative für die Ukraine beteiligen wollen, und wir werden weitere Gleichgesinnte suchen und finden.

Ich (Barthold Olbers) gehe davon aus, dass sowohl die Regierungen von Deutschland und Westeuropa als auch von Russland einige Ungeschicklichkeiten begangen haben und dadurch zur Entstehung des militärischen Konflikts beigetragen haben.

Eine sehr wichtige Rolle spielt hier das "Budapester Memorandum". Ich glaube, dass das Budapester Memorandum von den westeuropäischen Regierungen falsch oder ungeschickt ausgelegt worden ist.

Wir wollen uns Informationen beschaffen und darüber beraten, wie wir und  andere Menschen und die Regierungen zur Wiederherstellung des Friedens beitragen können.

Ich (Barthold Olbers) war seit 1968 zeitweise sehr aktiv in bestimmten Zweigen der Friedensbewegung.

Ich kenne einige Russen, die in Hamburg leben. Aber das nützt uns jetzt gar nichts, denn diese Russen wollen mit unserem Thema nichts zu tun haben.

Wir haben Kontakt mit der Deutschen Liga für Menschenrechte und mit der "Mahnwache Hamburg".  -  www.mahnwache-hamburg.de

 

Wer mitwirken möchte, schreibe bitte eine kurze E-Mail an

Olbers.hh  (at)  googlemail.com