DLfM-Mitglied Nolte

DLfM-Mitglied Friedrich Nolte


Kurzadresse: www.nolte.eu.tt  (veraltet?)

 

Der Münchner Diplompsychologe Friedrich Nolte war bereits von 1981 bis 1984 Präsidiumsmitglied der Deutschen Liga für Menschenrechte e.V. (DLfM).

Spätestens im Jahr 1999 bekam er Kontakt mit Barthold Olbers von der Hamburger Gruppe der Deutschen Liga für Menschenrechte.

Im Jahr 2005 bereitete er die Mitgliederversammlung der DLfM vor, die am 12. 09. 2005 in Gräfelfing bei München stattfand. Bei der Mitgliederversammlung wurde er zum Vizepräsidenten und Generalsekretär der DLfM gewählt. Damit wurde er zur zentralen Person in der Leitung unseres Bundesverbandes.

Am Sonnabend, dem 14. Oktober 2006 gegen Mittag ist Friedrich Note im Beisein einer Besucherin überraschend verstorben.


Seit dem 12. 10. 2005 war er Generalsekretär und Vizepräsident der Deutschen Liga für Menschenrechte e.V.