Die Absichten der Deutschen Liga für Menschenrechte

 

Wir setzen uns ein für Gerechtigkeit, Demokratie und Solidarität, gegen politischen Radikalismus, Behördenwillkür, Justizmissbrauch und Intoleranz.

Wir wollen uns selbst und die Öffentlichkeit informieren über die Menschenrechte, über Menschenrechtsverletzungen und über die Bemühungen, die Menschenrechte zu schützen. Wir wollen das Engagement für die Menschenrechte verstärken.

Wir wollen darüber informieren, was Recht ist, und darüber sprechen, was Recht sein sollte.

Wir wollen den Menschen helfen, deren Rechte verletzt wurden oder die sich von Rechtsverletzungen bedroht fühlen.

 

Unsere Arbeitsweise

  • Wir helfen Einzelpersonen (weiter),
  • wir beschaffen Informationen und leiten sie weiter,
  • wir bieten Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen (weiter),
  • wir veröffentlichen Informationen und Diskussionsbeiträge im Internet (sehen Sie auch „Informationen“,  „Themen“ und „Diskussionsbeitäge“ ),
  • wir wollen darüber informieren, was Recht ist, und darüber sprechen, was Recht sein sollte,
  • wir wollen Einfluss nehmen auf das Verhalten sowohl der einzelnen Bürger als auch staatlicher und privater Institutionen,
  • wir nehmen öffentlich Stellung.
  • Wir treten ein für internationale Begegnungen, Verständigung und Völkerfreundschaft.